Wie öffnet man das Auto, wenn man den Schlüssel verloren hat?

Jeder Autofahrer kennt ein paar Dinge, deren Verlust immer viel Stress verursacht. Kaum hatte man ein angenehmes Gefühl, als man in der Tasche keinen Führerschein finden konnte. Etwas weniger, aber immer noch problematisch ist der Verlust einer Versicherung. Aber laut Statistik verlieren die meisten Fahrer ihre Autoschlüssel, die aber mit Hilfe von Spezialisten schnell wiederhergestellt werden können.

Und es ist nicht so schrecklich, wenn man sowas  in der Nähe von zu Hause erlebt – dann gibt es Chancen, den zweiten Schlüssel zu nutzen, der normalerweise beim Kauf eines Autos gebündelt wird. Aber wenn der Schlüssel aus der Tasche weit weg von zu Hause plötzlich verschwinden, ist es schon schwieriger. Und doch gibt es einen Ausweg aus dieser unangenehmen Situation.

Qualifizierte Hilfe beim Verlust von Autoschlüsseln

Es gibt ein paar alternative Möglichkeiten, um ein Auto zu starten, aber sie müssen nur in Notfällen verwendet werden. Auf jeden Fall, wenn es so passiert ist, dann sollten Sie in erster Linie ohne Panik einen Schlüsseldienst Auto Zürich kontaktieren. Profis können Ihr Problem einfach und komfortabel lösen.

Viele Spezialisten arbeiten rund um die Uhr und bieten auch Vor-Ort-Termine, wo sich Ihr Fahrzeug befindet, helfen Ihnen in dieser Situation so schnell und effizient wie möglich. Auch keine Sorge, wenn der Chip-Schlüssel verloren wurde, weil qualifizierte Schlosser solche in kurzer Zeit wiederherstellen können:

  1. In Erster Linie müssen Sie selbstverständlich Dokumente zur Verfügung stellen, damit die Profis sicherstellen, dass das Fahrzeug Ihnen gehört. Andernfalls können Sie weitere Probleme mit Strafverfolgungsbehörden erhalten.
  2. Nach der Bereitstellung aller oben genannten Angaben und Mitteilungen, dass der Autoschlüssel verloren ging, nimmt man einen ordentlichen Aufschluss vor. Der Prozess geschieht in der Regel ohne Schäden und Einbrüche, so dass Sie sich keine sorgen machen müssen.
  3. Nach dem oben genannten Verfahren fertigt man für den Besitzer neue Schlüssel, die dem Schloss entsprechen. Für den Fall, dass Ihr Fahrzeug eine Wegfahrsperre hat, arbeiten die Experten an der Software und binden einen neuen Chip daran.

Notfall-Aufschluss – ist es nicht gefährlich?

Viele Fahrer haben Angst, dass ihre Autos geöffnet werden, und danach bleiben es Spuren von Einbrüchen. Natürlich ist dies auf der einen Seite gerechtfertigt, da das Aussehen des Autos verdorben werden kann. Aber jetzt können Sie bitte ausatmen, weil der Prozess mit Anwendung der neuesten Ausrüstung und Fähigkeiten von Spezialisten geschieht, die alles tun, um die Tür ordentlich zu öffnen.

Bis heute bieten einige Unternehmen Notfall-Aufbrüche von Autos nach alten Methoden, aber solche Dienste werden nicht empfohlen. Die beste Lösung für Sie wäre, sich an einen Auto Schlüsseldienst Zürich wenden, der helfen wird, mit einem ähnlichen Problem schnell und ohne weitere Verluste loszugehen.

Es gibt Situationen, in denen man ohne Hilfe von Drittanbietern selbst in das Auto eindringen könnte, aber ohne Schlüssel kann man immer noch nicht abfahren. Der Ausweg aus der Situation wäre, einer der Dienste zu kontaktieren, die heute mindestens in Zürich oft rund um die Uhr erreichbar sind, und das Zündschloss an sie zu senden. So kann die notwendige Hilfe noch schneller geleistet werden.

Jetzt wissen Sie, auf welche Hilfe man in so einer Situation hoffen kann. Aber dies alles kann vermieden werden, wenn Sie aufmerksam sind Ihre persönlichen Sachen aufpassen!

Was tun, wenn Sie den Schlüssel in Zürich verloren haben?

Hausschlüssel oder Autoschlüssel sind klein, weshalb sie aus der Tasche Ihrer Jacke oder Hose leicht ausfallen können. Auf der Straße,im Laden oder im Bus kann man das nicht immer sofort bemerken. Je lauter es herum ist, wenn Sie die Schlüssel verlieren, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie es hören. Aber was passiert, wenn die Schlüssel schon verloren sind? Was kann in dieser unangenehmen Situation getan werden?

  1. Versuchen Sie die Schlüssel selbst zu finden. Überprüfen Sie Ihre Taschen: das wichtigste ist, ruhig zu bleiben. Wenn man die Schlüssel verloren hat, ist es noch nicht so beängstigend, als ob man zum Beispiel eigenen Pass verloren hätte. Zunächst sollten Sie alle Ihre Taschen untersuchen. Es kommt vor, dass ein kleiner Schlüssel in das Loch der Tasche geht, ein Kleiner Metallschlüssel lässt sich doch gut mit den Fingern spüren. Wenn dabei die Schlüssel nicht gefunden werden, überprüfen Sie Ihre Tasche (Rucksack usw.). Um die Effizienz der Suche zu verbessern, müssen alle anderen Dinge raus.
  2. Kontaktieren Sie Ihre Familie/Hausgenossen/Nachbarn. Als Nächstes geht man davon aus, dass die Schlüssel im Schlüsselloch der Tür gelassen wurden. Wenn es keine Möglichkeit gibt, dies selbst zu überprüfen, ist es besser, eine Person zu kontaktieren, die zu Hause geblieben ist und sie zu bitten, dies für Sie zu tun. Außerdem könnte einer Ihrer Verwandten versehentlich die Schlüssel abholen, also wäre ein Anruf in jedem Fall hilfreich.
  3. Wenden Sie sich an Ihr Gedächtnis. Ohne Panik müssen Sie versuchen, sich an die Situation zu erinnern, in der Sie die Schlüssel zum letzten Mal gesehen haben. Vielleicht war es im Café und Sie haben sie auf dem Tisch liegen gelassen. Vielleicht sind Sie zu einem Besuch gekommen und haben dort die Schlüssel runterfallen lassen. Vielleicht haben Sie das Letzte mal die Schlüssel in Ihren Händen gehalten, während Sie auf einer Parkbank oder anderswo saßen.

Qualifizierte Hilfe

Für diejenigen, die Schlüssel verloren Zürich bietet viele Schlüsseldienste, einige von denen auch rund um die Uhr erreichbar sind und Ihnen jederzeit helfen können. Sie werden in sehr kurzer Zeit wieder zu Hause oder in Ihrem Auto, da alle notwendigen Arbeiten von Experten sehr schnell durchgeführt werden:

  • der Manager akzeptiert die Anfrage;
  • an die angegebene Adresse wird ein Team mit entsprechenden Werkzeugen und Schlössern gesendet;
  • die Experten öffnen schnell das Schloss (dabei öffnen sie es sorgfältig mit speziellen Vorrichtungen, überprüfen sie den Mechanismus, bohren und entfernen Sie den Zylinder);
  • falls erforderlich, werden sie sofort ein neues Schloss installieren.

Es ist notwendig, die Tatsache zu berücksichtigen, dass kein Spezialist die Tür öffnen wird, ohne sicher zu sein, dass diese Tür wirklich Ihnen gehört. Und wenn jemand eine Bestätigung in der geschlossenen Wohnung vergisst, muss man eine Umfrage von Nachbarn machen, damit sie Ihre Identität bestätigen.

Um Probleme zu vermeiden, müssten Sie zunächst für die Türen Ihres Hauses bzw. Ihrer Wohnung ein modernes Schloss mit einem speziellen, schlüsselfreien Design kaufen. Wenn jemand, der den Schlüssel vergessen hat, die Wohnung auf einen Alarm gestellt hat, er wird einfach ein Duplikat bestellen. Für den Rest haben wir nur ein Tipp – seien Sie vorsichtig!

Autoschlüssel verloren in Zürich: Was tun?

Was passiert, wenn einziger Schlüssel zum Auto verloren ist bzw. die Tür zu ist? Den Salon öffnen, einen Einbrecher rufen, einen Abschleppwagen? Oder für ein Duplikat nach Hause gehen? Lassen Sie uns verschiedene Optionen zur Lösung des Problems in Betracht ziehen.

Das erste, was notwendig ist, ist, sich zu beruhigen & zumindest zu versuchen, es zu tun. Nimm ein paar tiefe Atemzüge, kontrolliere deine Atmung, mache deinen Atem tief, bis deine Brust vollständig geöffnet ist. Diese einfache Maßnahme wird es deinen Gedanken ermöglichen, sich zu beruhigen und einen Ausweg zu finden. Vielleicht ist es nicht so schlimm, und der Verlust wird bald festgestellt. Zumindest kannst du das Schloss im Auto wechseln. Unten haben wir ein paar Tipps gegen dieses Problem.

  • Auf der Suche nach „heißen“ Fußspuren

In erster Linie muss man den Autoschlüssel noch einmal heraussuchen. Er kann entweder unter dem Frontsitz bzw. in der Tasche liegen. Hat man keine Ergebnisse nach dem dauernden Recherchen? In diesem Fall wird es einen weiteren Tipp angeboten. Den finden unsere Leser unten.  

Wenn die betroffene Person irgendwo hinläuft oder sich nur schnell bewegt, kann ihr Schlüssel dort verloren gehen. Vielleicht sollte man den ganzen Weg nach hinten gehen und sich den Weg genau ansehen. Wenn es sich um eine Parklandschaft handelt, bleibt Verlust oft an gleicher Stelle, an welcher er verloren gegangen ist. Wenn es sich um einen öffentlichen Ort handelt, kann er weggelassen werden, so dass der Suchbereich erweitert werden sollte. Sie sollten das Gebiet neben dem Weg in einem Radius von 2-3 m inspizieren.

  • Der Schlüssel konnte nicht gefunden werden: ein neuer Aktionsplan

Wenn der verlorene Schlüssel nicht gefunden wird, müssen Sie sich anderen Wegen zuwenden – um weiter zu suchen, den zweiten Schlüssel mitzubringen, ein Duplikat zu machen, das Auto zu öffnen (allein oder mit Hilfe eines professionellen Technikers). Die Wahl der Maßnahmen wird durch die Besonderheiten der Wagen  und Ihre persönliche Situation bestimmt.

Wenn es dringend notwendig ist, ein Auto zu öffnen (z.B. drinnen sind  Kinder oder Haustiere geblieben), unabhängig davon, ob der zweite Schlüssel verloren geht, greifen Sie auf den eigenen oder professionellen Bruch zurück. Es wird auch dann eingesetzt, wenn Sie das Auto nicht unbeaufsichtigt lassen können (es ist in voller Sicht auf Dokumente, eine große Geldsumme oder ein großes Risiko des Diebstahls von Autos).

  • Rationelle Methode: Rufen Sie einen Spezialisten an.

Zum Schluss wollen wir Ihre Aufmerksamkeit auf den letzten Tipp lenken. Für beliebiges Auto Schlüsseldienst Zürich arbeitet durchgehend und ohne Mittagspausen. Dieser Service sorgt sich um dieses Problem. In den meisten Fällen ist die Hilfe von dem erfahrenen Fachmann viel besser als allein stundenlang auf der Suche nach dem verlorenen Schlüssel zu sein.

Dank dieser Anweisung verlieren Sie keine Zeit. Der erfahrene Techniker macht alles, was in diesem Fall benötigt wird. Haben Sie den Schlüssel nicht gefunden? Dann rufen Sie den Schlüssel-Techniker an oder melden Sie sich auf dem offiziellen Portal. Innerhalb einer halben Stunde kriegen Sie notwenige Hilfe. Der Spezialist beseitigt das entstehende Problem blitzähnlich.